Handy-Werbung scheint in Japan ganz anders zu funktionieren als in Europa. Jedenfalls legt dies ein Youtube-Video nahe, das für ein Handy aus Holz wirbt. In einem Wald wird eine lange Holzbahn aufgebaut, die als überdimensionales Xylophon fungiert. Gespielt wird dieses seltsame Instrument mit einer Kugel, die in gemächlichem Tempo über die gesamte Bahn läuft, bis sie schließlich am beworbenen Objekt zur Ruhe kommt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=C_CDLBTJD4M[/youtube]

Das Video ist ruhig und hat fast einen meditativen Charakter. Für europäische Verhältnisse ist es vielleicht ein bisschen zu lang geraten, aber die Japaner sind ja eher geduldige Menschen. Das Video ist ungewöhnlich und ein wohltuender Kontrast zu den oft schrillen Handy-Werbungen, die in Deutschland meist zu sehen sind. Und ein Handy aus Holz ist nicht nur für Ökos eine interessante Variante.

via netzkommunikation.net

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar