Wenn Coca-Cola Geburtstag feiert, werden keine Kosten und Mühen gescheut. Doch was Coca-Cola zum 125. Jahrestag veranstaltet hat, ist selbst für den großen Getränkehersteller bemerkenswert. Ein kompletter Wolkenkratzer wird mit großem technischem Aufwand zu einem gewaltigen dreidimensionalen Kino. Auf allen vier Seiten erscheinen riesige Projektionen. Das sieht unglaublich beeindruckend aus und kann auch beim besten Willen von niemandem übersehen werden.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KFshiUe_Mmw[/youtube]

Besonders gelungen ist eine irrwitzige Projektion, bei welcher der gesamte Wolkenkratzer zu einem Glas mit Coca-Cola wird. Die visuelle Kraft dieser Werbeaktion ist gigantisch. Der finanzielle Aufwand ist sicher nicht astronomisch, aber schließlich wird man nur einmal im Firmenleben 125. Zur direkten Nachahmung ist dieses Projekt zwar kaum geeignet, aber auch im kleineren Maßstab sind Projektionen durchaus ein interessantes Werbemittel.

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar