MintZ schult die Kaumuskeln

Viele Menschen mögen Kaugummis. Manche bekämpfen damit ihre Nervosität, andere genießen einfachen den Geschmack. Eine Werbekampagne für MintZ zeigt, dass das Kaugummikauen auf lange Sicht sehr interessante Nebeneffekte haben kann. Durch das ständige Training der Kaumuskulatur ist es möglich, eine außergewöhnliche Kaufertigkeit zu erwerben. Diese Erkenntnis wird natürlich mit einem Augenzwinkern präsentiert, aber die Motive der Plakatkampagne sind tatsächlich sehr kunstvoll.

AOE Media Weihnachtskarte mit einem Extra von SOURCE

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Geschenke. Doch es macht nur halb so viel Spaß, wenn nicht rechtzeitig für die nötige Entspannung gesorgt wird. Das hat sich wohl auch AOE Media gedacht. Als Weihnachtsgruß hat das Unternehmen nicht nur eine stilvolle Karte mit Weihnachtswünschen in zahlreichen Sprachen geschickt,sondern auch ein gewisses Extra.  Diese Weihnachtskarte plus Extra wurde auf t3n.de zu den besten Weihnachtskarten 2010 gekührt. Dazu beigetragen hat sicherlich auch das beigelegte Geschenk, das auf …

Kreative Werbung auf Bussen & Lkws

Es gibt viele Arten, um auf sich aufmerksam zu machen. Meistens ziehen große Werbeplakate die meiste Aufmerksamkeit auf sich. Doch diese hängen immer nur an einem Fleck und erreichen so immer nur die gleichen Menschen. Deshalb nutzen viele nun große fahrbare Werbeflächen: Busse und Lkws. Ich habe euch hier ein paar verschiedene Beispiele zusammengestellt: Werbung auf Lkws:

Clevere Visitenkarten

Die Visitenkarte ist das Aushängeschild eines Geschäfts oder einer Firma. Auf ihr stehen der Ansprechpartner, die Kontaktdaten, die Abteilung und der Name der Firma. Manchmal steht auch noch die Tätigkeit auf der Karte, also z.B. der Titel: Anwalt. Dies ist bei cleveren Visitenkarten kaum noch nötig. Die Visitenkarte an sich sorgt dann schon dafür, dass die Funktion klar wird. Hier einige Beispiele: Scheidungsanwalt

Mailingübergabe auf Komatsuart

Um für die Präzision, seiner Baumaschinen, erfolgreich Werbung zu machen, ließ sich der Hersteller, Komatsu, etwas ganz besonderes einfallen. Er wollte weg von den typischen Mailingaktion, wie z.B. eine Karte in Form einer solchen Maschine und so kam diese tolle Idee zustande. Das Mailing wurde ganz klassisch via Post verschickt. Die Empfänger wurden, in diesem Schreiben, aufgefordert einen Web-Link auf zu machen, hinter diesem ein Video hinterlegt war. Dieses zeigte, wie das “ ach so langweilige Mailing“ in …