Eine gute Bierwerbung sorgt dafür, dass der Betrachter Durst bekommt. Wenn dann auch noch eine Prise Humor hinzukommt, ist die Werbung gelungen. Das Brauhaus Irle im Siegerland zeigt, dass auch mit einem geringen Werbeetat eine absolut professionelle Kampagne möglich ist. Mit zwei sehr gelungenen Plakaten ist es der Brauerei sogar geglückt, im Internet Aufmerksamkeit zu generieren.

Das erste Plakat zeigt eine Bierflasche, die zu einem Feuerlöscher umfunktioniert worden ist. Nicht nur im Rheinland hat man „Brand“, wenn man großen Durst hat. Und dann ist ein Brandlöscher genau richtig. Der Frühschoppen ist eine uralte Tradition, die beim zweiten Plakat humorvoll verarbeitet worden ist. Die Zahnbürste im Bierglas darf zudem als subtiler Hinweis darauf verstanden werden, dass nach dem Biergenuss eine Zahnreinigung durchaus empfehlenswert ist.

via: lieblingsbier.de

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar