Das virtuelle Leben ist für viele Menschen längst zu einem wesentlichen Teil der Existenz geworden. Insbesondere Facebook spielt eine große Rolle. Deswegen ist die Idee, den Facebook-Account als Spieleinsatz zu verwenden, durchaus gewagt. Ein russischer Wodka-Hersteller hat das Russian Facebook Roulette erfunden, bei dem die Teilnehmer im Fall einer Niederlage ihren kompletten Facebook-Account verlieren.

Jeweils vier Spieler treten gegeneinander an. Der Wettbewerb wird mit echten Pistolen, die an einem fernen Ort automatisch gesteuert werden, durchgeführt. Die Gewinner nehmen an einer Verlosung teil und können eine Reise nach Russland gewinnen. Der Verlierer bekommt immerhin die Patronenhülse. Die Frage ist allerdings, welcher Facebook-User sein Passwort einem russischen Wodka-Hersteller anvertrauen würde. Ansonsten ist die Idee aber sehr lustig, denn sie spielt mit einer interessanten Thematik.

via creativeadvertising.de & bestadsontv.com

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar