Der Rasierer Flex 3 von BIC wird mit einem irrwitzigen Spot beworben. Darin wird eine Sportart thematisiert, die in Deutschland nur wenig Beachtung findet. In vielen anderen Ländern ist Curling deutlich populärer. In dem Spot wird aber nicht das traditionelle Curling präsentiert, sondern eine ganz neue Variante, das Human Curling. Dabei werden Menschen über die Eisfläche geschoben.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FlCVE0OG-tI[/youtube]

Die Darsteller überzeugen alleine schon durch ihre Kostüme. Besonders der lebende Curling-Stein ist genial. Aber auch die gesamte Inszenierung ist erstklassig. Besonders die Fans mit den rasierten Brustbehaarungen überzeugen. Ganz nebenbei wird am Ende noch das Produkt erwähnt, aber eigentlich ist das gar nicht entscheidend. Der Spot würde problemlos auch als witziger Kurzfilm überzeugen. So sollte es eigentlich bei jeder guten Werbung sein. 

via klonblog.com

Autor

Christian

Schreibe einen Kommentar