VW hat nach dem Star-Wars-Video mit einem Käfer-Spot den zweiten genialen viralen Spot in kurzer Zeit auf den Markt gebracht. Der Spot ist extra für den Superbowl hergestellt worden und wirbt für den neuen Käfer, der im Herbst auf den Markt kommen wird. Doch ein Auto ist zunächst überhaupt nicht zu sehen. Vielmehr spielt ein echter Käfer die Hauptrolle.

Ein „Black Beetle“ wird auf seiner rasanten Jagd durch den Wald gezeigt. Mit fetziger Musik und waghalsigen Einlagen wird der Spot zu einer kurzweiligen Angelegenheit. Erst ganz am Schluss erfährt der Zuschauer, wofür überhaupt Werbung gemacht wird. Der Spot ist technisch brillant umgesetzt und zeigt in aller Kürze, dass der neue VW Käfer ein Auto ist, auf das es sich zu warten lohnt.

via: kaeferblog.com, enterit.eu & blog.gilly.ws

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar