USB-Sticks werden häufig als Werbeartikel eingesetzt. Aber nur selten dürfte die Verwendung so intelligent sein wie im vorgestellten Beispiel. Alzheimer’s New Zealand ist eine Organisation, die sich mit der Alzheimer-Erkrankung auseinandersetzt. Der Werbeartikel soll Aufmerksamkeit erzeugen und die Menschen dazu bringen, sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

custom-usb-drive-alzheimers

Der USB-Stick hat die Form eines Radiergummis. Besonders geschickt ist, dass eine zweifarbige Variante gewählt worden ist. Dadurch sieht jeder sofort, dass es sich um einen stilisierten Radiergummi handelt. Die Aufschriften „Alzheimer’s Erasers“ und „Your Memories. Save Them“ legen den Finger in die Wunde. Auf der Rückseite steht noch die Internetadresse der Organisation. Viel eindrücklicher kann ein Werbeartikel, der die Alzheimer-Erkrankung in den Fokus stellt, kaum gestaltet werden. Jeder Mensch kann von diesem Thema betroffen sein, entweder selbst oder durch eine erkrankte Person im persönlichen Umfeld. Der USB-Stick rückt Alzheimer in den Fokus und ist zudem noch ein sehr nützlicher Werbeartikel.

via blog.epromos.com

Autor

Christian

Schreibe einen Kommentar