shadow

Wir machen uns stark für Nachhaltigkeit und Umweltschutz und starten ab sofort ein neues Projekt, das im Zeichen des Klimaschutzes steht. Insgesamt 1.000 Bäume sollen in Kooperation mit der Klimaschutzorganisation PrimaKlima -weltweit- e.V. und gemeinsam mit den SOURCE Kunden in der sächsischen Schweiz gepflanzt werden. Je nach Kundenumsatz pflanzen wir einen oder mehrere Bäume im Namen des Kunden. Dieser erhält für seinen individuellen Beitrag zum SOURCE Unternehmenswald eine persönliche Urkunde. So soll die neue Waldfläche kontinuierlich wachsen.

Bei der Aufforstungsfläche in der sächsischen Schweiz handelt es sich um eine bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche, die nun wieder in einen natürlichen Zustand gebracht wird. Es soll ein standortgerechter Mischwald entstehen. Neben dem Klimaschutz hat diese Maßnahme einen sehr positiven Einfluss auf die Bodenentwicklung der Fläche und leistet einen Beitrag zur Biotopentwicklung und zur Steigerung der Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt. Durch die Bewaldung steigt zudem die Wasserhaltefähigkeit des Bodens. So wird ein schnelles Abfließen der Niederschläge verhindert. Damit trägt der neue Wald zum Hochwasserschutz bei. Gerade nach den Hochwasserereignissen von 2002 und 2013 ist die Aufforstung in solchen Hochwasserentstehungsgebieten ein wichtiger Baustein, um solche Katastrophen zu verhindern.

Details zum Projekt und zum aktuellen Stand des SOURCE Unternehmenswaldes sind in unserem Online-Special und bei PrimaKlima zu finden. Bei erfolgreichem Projektverlauf werden wir die Aktion im nächsten Jahr fortführen und die Fläche des SOURCE Unternehmenswaldes weiter vergrößern.

Autor

Christian

Auch interessant