Eine Autoversicherung ist nicht gerade ein aufregendes Produkt. Wenn allerdings ein Schaden eintritt, ist es immer wichtig, die richtige Police zu haben. Wie eine Werbung aussehen kann, die auch die langweiliste Versicherung an den Mann bringt, zeigt ein Spot aus Rumänien. Mit großem künstlerischem Ehrgeiz hat sich eine Laienspielgruppe, die zufälligerweise aus Models besteht, dem Thema gewidmet.

Zwei Models stellen mit Hüpfbällen einen Autounfall nach. Dass die jungen Damen dabei nur mit Unterwäsche bekleidet sind, liegt sicher ausschließlich an den hohen Temperaturen im Studio. Mit viel Tiefgang wird demonstriert, warum die beworbene Autoversicherung eine gute Wahl ist. Spätestens wenn die Polizei am Unfallort eintrifft, werden auch die letzten Zweifel beseitigt. Der Sport ist gut gemacht und lässt sogar ein wenig Ironie erkennen. Das hindert die Macher aber nicht daran, ein paar lesbische Anspielungen einzubauen. Insgesamt ist der Spot aber sehr kreativ und spielt geschickt mit dem alten Motto: Sex sells! Die dafür nötigen Ingredienzien werden virtuos eingesetzt.

via: klonblog.com, complex-versicherung.de

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar