Die VW Fun Theory hat mit der Speed Camera Lottery eine coole Idee umgesetzt. An einer stark befahrenen Straße wurde ein Geschwindigkeitsmesser aufgestellt, der klar sichtbar für alle Verkehrsteilnehmer positioniert war. Die gemessene Geschwindigkeit wurde angezeigt und alle Autos, die sich an das Tempolimit hielten, wurden automatisch Teilnehmer in einer Verlosung. Laut Video wurde auf diese Weise die Durchschnittsgeschwindigkeit um 22 Prozent gesenkt.

Einen Autofahrer für positives Verhalten zu belohnen, ist sicher eine tolle Idee. Aber mit dem Datenschutz könnte es zumindest in Deutschland Probleme geben. Schließlich muss anhand des Kennzeichens der Halter des Fahrzeugs ausgemacht werden. VW zeigt sich zuletzt ziemlich ambitioniert. Nach dem Star-Wars-Video, dem Käfer-Spot und der „Silent Band“ ist das bereits das vierte virale Video in einem kurzen Zeitraum.

via hammertoff.de

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar