shadow

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist das regelmäßige Waschen der Hände noch immer die beste Schutzmaßnahme im Kampf gegen Viren und Bakterien. Das Thema „Hygiene“ ist in Zeiten der COVID-19-Pandemie wichtiger denn je.  Auch für Kinder ist das regelmäßige Händewaschen mit Wasser und Seife ein wichtiger Bestandteil des Alltags, der jedoch gerne in Vergessenheit gerät. Mit Hilfe des praktischen „Protect Kids Stamp“ kann man Kindern spielerisch beibringen, ihre Hände den ganzen Tag lang sauber zu halten. Das …

shadow

Selfies gehören für viele Smartphone-Benutzer zum Alltag. Nun gibt es aber Situationen, in denen die begrenzte Reichweite des menschlichen Armes beim Fotografieren hinderlich ist. Die Lösung: Man benutzt eine sog. Selfie-Stange um den Abstand zwischen Kamera und Motiv zu vergrößern. Ursprünglich wurde der Stab für Extremsportler entwickelt, um neue spektakuläre Blickwinkel zu filmen. Inzwischen sieht man den Trend-Artikel immer öfter auch im Alltagsgebrauch. Ungewöhnliche Perspektiven, Gruppenfotos mit allen Anwesenden …

shadow

Der Kleine kann was! Die Rede ist von Johann, dem praktischen Schlüsselanhänger, der mehrere Funktionen vereint und schnell zum unersetzlichen Begleiter wird. Wer den Verbraucher für seine Marke und Produkte begeistern will, muss auch bei den kleinen Werbegeschenken großen Wert auf das Außergewöhnliche legen. Johann kann fast so viel wie ein Schweizer Taschenmesser und ist dabei unschlagbar günstig. In seiner Grundfunktion als Schlüssel für den Einkaufswagen ist er bereits überaus praktisch. Die lästige Suche nach dem …

Hellosponge – Schwamm drüber!

Der Hellosponge ist ein ganz besonderer Werbeartikel. Auf den ersten Blick sieht er wie ein Blatt Papier aus, doch in Wahrheit handelt es sich um einen Schwamm. Sobald der gerade einmal 2 Millimeter dünne Hellosponge mit Wasser in Berührung kommt, dehnt er sich auf 16 Millimeter Höhe aus. In diesem Zustand kann er wie ein ganz normaler Schwamm verwendet werden.

Picknick-Set Paradies

Das Picknick-Set Paradies ist ein perfektes Werbegeschenk für Menschen, die gerne in der Natur sind. Bis zu vier Personen können mit diesem schicken Set ein hübsches Picknick machen. Für eine Familie ist das genau die richtige Größe. Aber auch für einen Schul- oder Betriebsausflug ist ein umfassendes Picknick-Set äußerst praktisch. Jedenfalls ist es wesentlich umständlicher, das komplette Besteck aus der heimischen Küche zu verwenden.

Präsident klaut Kugelschreiber

Nicht ohne Grund sind Kugelschreiber in Banken und vielen anderen Geschäften angekettet. Zu schnell ist es passiert, dass ein Kunde „versehentlich“ den Kugelschreiber einsteckt. Es ist übrigens keineswegs so, dass nur das gemeine Fußvolk Stifte stiehlt. Auch die höchsten Repräsentanten des Staates fallen gelegentlich als Diebe auf. Aber nur selten dokumentiert eine Kamera den Diebstahl. Insofern ist es sehr außergewöhnlich, dass der tschechische Präsident Václav Klaus dabei gefilmt worden ist, wie er einen …

AOE Media Weihnachtskarte mit einem Extra von SOURCE

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Geschenke. Doch es macht nur halb so viel Spaß, wenn nicht rechtzeitig für die nötige Entspannung gesorgt wird. Das hat sich wohl auch AOE Media gedacht. Als Weihnachtsgruß hat das Unternehmen nicht nur eine stilvolle Karte mit Weihnachtswünschen in zahlreichen Sprachen geschickt,sondern auch ein gewisses Extra.  Diese Weihnachtskarte plus Extra wurde auf t3n.de zu den besten Weihnachtskarten 2010 gekührt. Dazu beigetragen hat sicherlich auch das beigelegte Geschenk, das auf …

Kugelschreiber „geklaut von …“

Firmenlogo, Webseite oder Telefonnummer schreibt jeder auf Kugelschreiber. Dass es auch Alternativen zu der klassischen Beschriftung von Werbeartikeln gibt, möchten wir Ihnen hier verdeutlichen. Zeigen Sie Humor, und die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden ist Ihnen sicher. Folgende Idee basiert auf der Tatsache, dass Kugelschreiber gerne als Streuartikel vergeben, oder einfach vom Kunden mitgenommen werden. Warum also nicht für Dritte direkt deutlich machen, von wem der Kugelschreiber „geklaut“ wurde? Ob …