Wenn zwei (Firmen) sich streiten..freut sich der Dritte

Werbung macht besonders viel Spaß, wenn sich zwei Firmen ein Duell liefern. Dabei muss es nicht gleich zu einer epischen Auseinandersetzung wie zwischen Pepsi und Coca-Cola kommen. Manchmal reichen auch kleine Nadelstiche gegen die Konkurrenz. Ein gelungenes Beispiel dafür ist ein riesiges Werbeplakat von BMW, das direkt neben einem Audi-Plakat aufgestellt worden ist. In amerikanischen Blogs wird dies süffisant kommentiert: Audi got owned!

Nissan GTR: Besser als Porsche?!

Der Porschefahrer an sich gehört nicht zu den beliebtesten Verkehrsteilnehmern. Das mag auch daran liegen, dass der Porsche im normalen Verkehr deutlich unterfordert ist. Auf einer Rennstrecke macht er hingegen eine gute Figur. Noch besser ist, zumindest auf der Nordschleife des Nürburgrings, der Nissan GTR. Um neue Kunden für Probefahrten mit dem GTR auf dem Nürburgring zu gewinnen, wurde eine lokale Werbeaktion durchgeführt: [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=YNqbZHLSfPA[/youtube]

VW- gegen Porschefahrer

Also ich denke die Bilder sprechen ganz klar für sich, also möchte ich mich nicht allzu sehr darüber auslassen. VW provoziert mit dieser Kampagne sehr deutlich mit dem Vorurteil das Sportwagenfahrer (in diesem Falle Porsche-Fahrer) nur deshalb so ein Auto benötigen um gewisse körperliche Nachteile auszugleichen… Finde ich eine witzige Idee, ob´s stimmt muss jeder selbst sehen 😉