Wenn zwei (Firmen) sich streiten..freut sich der Dritte

Werbung macht besonders viel Spaß, wenn sich zwei Firmen ein Duell liefern. Dabei muss es nicht gleich zu einer epischen Auseinandersetzung wie zwischen Pepsi und Coca-Cola kommen. Manchmal reichen auch kleine Nadelstiche gegen die Konkurrenz. Ein gelungenes Beispiel dafür ist ein riesiges Werbeplakat von BMW, das direkt neben einem Audi-Plakat aufgestellt worden ist. In amerikanischen Blogs wird dies süffisant kommentiert: Audi got owned!

Audi: 4 Wege um den Tank zu finden

Audi hat schon öfter mit dem Slogan „Wo ist der Tank?“ geworben. Jeder Kunde versteht sofort, dass damit der sparsame Verbrauch herausgestellt werden soll. Doch nun gibt es auch ein interaktives Video, in dem diese Idee genutzt wird. Eine hübsche junge Dame ist mit einem Audi unterwegs und muss tanken. Doch niemand weiß, wo der Tank zu finden ist. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=OON_HtTQ6_E[/youtube]

Audi: Berg & Talfahrt am Münchner Flughafen

Derzeit veranstaltet Audi anlässlich der Markteinführung des neuen A6 quattro am Münchener Flughafen eine riesige Werbeaktion. Eigentlich handelt es sich um eine Schulungsmaßnahme für Verkäufer und Serviceberater, doch diesen Anlass nutzt Audi sehr geschickt zur Eigenwerbung. Im Zentrum steht der „monte quattro“, eine steile Rampe, auf welcher der A6 quattro getestet wird. Für die Zuschauer entsteht eine tolle Show.  

Audi: „Nothing sticks like quattro“

Ein gutes Beispiel dafür, dass Guerilla-Marketing vor allem von einfachen Ideen lebt, präsentiert Audi. Um für den allradgetriebenen Audi Quattro zu werben, wurden kleine Modellautos mit einem Magneten ausgestattet. In einer Aktion wurden die Fahrzeuge an alle möglichen Metalloberflächen in einer Stadt geheftet. Die kleinen Audis sorgten schnell für Aufmerksamkeit, zumal auf den ersten Blick kein Grund ersichtlich ist, warum die Autos dort sind wo sie sind.

Audi R8 als Geisel

Eine typische Film Szene – ein Räuber auf der Flucht durch ein Parkhaus verfolgt von einem Wachmann. Beide bewaffnet. Eine hübsche Junge Frau, die zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort ist gerät zwischen die Fronten. Doch wird sie nicht als Geisel genommen, sondern ihr neuer Audi R8. Der Wachmann lässt den Räuber ziehen. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=_6rj5jisB7g[/youtube]

Audi vereint alle Marken/Eigenschaften

Relativ simple Werbung, aber trotzdem genial. Mit vier Autoschlüsseln, die jeweils zu Alfa Romeo, BMW, Mercedes und Volvo gehören und den entsprechenden Eigenschaften Design, Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit wird das Audilogo gebildet und somit deutlich gemacht, dass Audi alle vier Eigenschaften vereint. Wirklich klasse!