Sour Patch Kids sind Fruchtgummis, die in unterschiedlichen Varianten hergestellt werden.Geworben wird mit dem Slogan „First they’re sour, then they’re sweet“. Was das bedeutet wird in einem Werbespot aus dem Jahr 2007 deutlich. Ein Junge sitzt darin auf einer Parkbank und wird auf unerhörte Weise von einem Fruchtgummi attackiert. Aber natürlich verzeiht ihm der Junge sehr schnell.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=GINmvzOpfvc&feature=related[/youtube]

Wenn ein Fruchtgummi einer Taube dazu benutzt, Fäkalien auf einen Jungen loszulassen, ist das nur begrenzt lustig. Aber zumindest garantiert der Spot Aufmerksamkeit. Besonders lustig sind hingegen die Kommentare auf Youtube. Viele User sind tatsächlich „sour“ und hätten offensichtlich große Freude daran, den Jungen zu rächen. Die Werbung ist irgendwie seltsam, aber wahrscheinlich bleibt sie deswegen auch besonders lange in der Erinnerung der Zuschauer haften.

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar