Junge Menschen wissen oftmals gar nicht, was eine Kassette ist. Dieses analoge Medium hat aber bis in die 1990er Jahre eine wichtige Rolle im Leben vieler Menschen gespielt. Auf einer Kassette konnte man Musik aufnehmen und zusammenschneiden. Diese sogenannten Mixtapes waren als persönliche Geschenke sehr beliebt. Ein iPhone kann natürlich weit mehr als ein Kassettenrekorder. Aber darauf kommt es gar nicht an.

Eine iPhone-Hülle, die wie eine klassische Kassette aussieht, ist ein Hingucker. Durch die elegante Silikon-Optik fällt nicht gleich auf, dass es sich eigentlich um ein iPhone handelt. Allerdings dürften sich die meisten Beobachter zumindest wundern, warum jemand im 21. Jahrhundert eine Kassette in der  Tasche hat. Doch diese kleine Retro-Verwirrung ist unbedingt beabsichtigt. Schließlich soll die iPhone-Hülle in Kassettenform auffallen und gefallen.

via: blogbuzzter.de & thebrainbar.blogspot.com

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar