In der heutigen Zeit ist Hygiene besonders wichtig. Händewaschen, z. B. vor und nach dem Essen, ist selbstverständlich geworden. Auch die Schweinegrippe letztes Jahr hat uns gezeigt, dass, durch die nötigen Vorsichtsmaßnahmen, sowie durch den richtigen Umgang mit diesen Viren, schlimmes verhindert werden kann. Doch was kann man am Arbeitsplatz tun?

antibac

  • Nach jedem Händeschütteln oder Brief öffnen die Hände mit teurem Desinfektionsspray reinigen?
  • Jedes Mal zur Toilette gehen und Hände waschen?

Wäre natürlich eine Möglichkeit.  Dann müssten aber auch Büroutensilien – vor allem Kugelschreiber – von den Keimen befreit werden. Der Antibac Kugelschreiber erleichtert dies.

Durch einen Wirkstoff, der direkt in das Kugelschreibermaterial eingearbeitet ist, also nicht nach einer gewissen Zeit nachlässt, werden Keime abgetötet. Das heißt, wenn ein Infizierter mit diesem Stift unterschreibt und ein anderer Nicht-Infizierter den Stift ebenfalls benutzt, werden keine Bakterien übertragen. Dies ist sehr hygienisch und nützlich. Aufgrund seiner ergonomisch geformten Griffmulden liegt der Stift gut in der Hand und die Qualitätsmiene sorgt für eine lange Schreibdauer. Der antibac ist also nicht nur das perfekte Schreibgerät für Ihre Kunden, sondern auch ein Schutz vor Krankheiten.

Sie finden den Artikel natürlich auch in unserem Sortiment. Klichen Sie hier.

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar