In der letzten Zeit wird viel über die Generation Praktikum geschrieben. Praktikanten verdienen wenig bis gar nichts und müssen oftmals die Arbeit eines Festangestellten erledigen. In der New Yorker Agentur JWT ist man deswegen auf die großartige Idee gekommen, die neuen Praktikanten mit einem T-Shirt als Willkommensgeschenk zu begrüßen, das sämtliche Illusionen auf humorvolle Weise im Keim erstickt.

Die Vorderseite des T-Shirts ist unverdächtig. Lediglich die Aufschrift „intern“ zeigt an, dass es sich um ein Praktikanten-T-Shirt handelt. Die Rückseite lässt allerdings keine Zweifel aufkommen, was auf die Praktikanten zukommt. Die Peitschenspuren lassen jedenfalls nichts Gutes vermuten. Die Idee ist witzig und bestens dazu geeignet, das Eis zu brechen. Und ganz verkehrt ist es sicher nicht, wenn Praktikanten ein bisschen Respekt vor der neuen Aufgabe

via: blogdrauf.de

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar