Diese wirklich sehr gelungene und Aufmerksamkeitserregende Plakataktion möchte ich euch nicht vorenthalten. Das Plakat, dass an einer Bushaltestelle so befestigt war, dass auf der Wartebank sitzende Personen ihren Kopf drehen mussten um es zu sehen zeigt ein glückliches Pärchen. Das Motto: “ Es passiert wenn niemand hinsieht“ macht zwar klar um was es geht aber die Werbung überzeugt noch nicht wirklich. Der wirklich beeindruckende Teil kommt erst jetzt. Mithilfe einer in dem Plakat integrierten Kamera erkennt das Plakat ob jemand hinsieht oder nicht. Sobald keiner hinsieht, den die Kamera erfasst ändert sich die Szene auf dem Plakat. Das Motto ändert sich zu “ Es passiert wenn keiner hinsieht“ und aus dem glücklichen Paar wird ein Par mit einem Eheproblem, welches offensichtlich mit Gewalt seitens des Mannes gelöst wird.

guerrilla_amnesty_camera_viral

via: guerilla-marketing.com

Autor

Christian

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar