shadow

Geschenke, egal ob zu Werbezwecken oder rein aus gutem Willen, müssen im Geschäftskontext, anders als bei einer privaten Schenkung, gesondert behandelt werden. Die Redewendung, einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul, gilt hier nicht.Passt der Verschenker nicht auf, weil er die Gesetzeslage nicht kennt, kann sich das zulasten des Beschenkten auswirken.In diesem Beitrag erfahren Sie, was Sie beachten müssen, wenn Sie im geschäftlichen Kontext schenken und wie Sie es am besten umsetzen. Geschenke an Kunden und …