Google Instant & Bob Dylan

Bob Dylan hat mit seinem Musikvideo zu dem Song „Subterranean Homesick Blues“ im Jahr 1967 einen frühen Meilenstein gesetzt. Anstatt einfach nur das Lied vorzutragen, benutzt er beschriftete Karten, auf denen Schlüsselwörter aus dem Song stehen. Diese werden nach und präsentiert. Irgendwie liegt es nahe, aus diesem Video eine Werbung für Google Instant zu machen. Google Instant ist eine Echtzeitsuche, bei der sich die Suchergebnisse mit jeder Eingabe verändern.